Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Christian Meyer

    25/2018 – Tier

    Fütterung von Mastschweinen

    Die Eiweißversorgung der Mastschweine wirkt sich auch auf die Höhe des Gülleanfalls aus. Wenn die Schweine weniger überschüssiges Rohprotein über die Leber entgiften müssen, entlasten sie den Stoffwechsel und nehmen weniger Wasser auf. Eine Reduzierung des Eiweißgehaltes um einen Prozentpunkt soll die Güllemenge um 5 % senken. Diese Zahlen werden immer wieder angeführt, wenn es um die Möglichkeiten geht, den Gülleanfall zu vermindern. Doch lässt sich diese Reduzierung im Stall nachweisen?

  • © Tonio Keller

    25/2018 – Land & Leute

    Fingerabdruck der Bäume

    Erhard Preßler hat sich auf Dendrochronolgie, also die Altersbestimmung von Hölzern, spezialisiert. Er erklärt, wie die Methode funktioniert und worauf bei der Entnahme von Proben aus alten Häusern zu achten ist.

  • © Anke Brosius

    25/2018 – Garten

    Düngemittel selbst gemacht

    Als Ergänzung zur Kompostdüngung kann man bei erhöhtem Nährstoffbedarf und zur Förderung der Pflanzengesundheit Jauchen einsetzen, die sich mit einfachen Mitteln selbst herstellen lassen. Wildpflanzen wie Beinwell, Farn und Brennnesseln enthalten besonders viel Stickstoff, Kalium oder Eisen und können gezielt zum Düngen verwendet werden.

  • © Isa-Maria Kuhn

    25/2018 – Wald & Jagd

    Neues Wolfsmanagement gefordert

    In Schleswig-Holstein haben Polizeibeamte einen angefahrenen Wolf nach Stunden erschossen, da der örtliche "Wolfsmanager" nicht erreichbar war. Die Unsicherheit im Umgang mit dem Wolf gilt nicht nur für die Polizei. Klare gesetzliche Regulierungen existieren genauso wenig wie die Definition, wann ein Wolf zum "Problemwolf" wird und wer diesen dann zu "entnehmen" hat.

Meldungen

Aufgrund der langanhaltenden warmen Temperaturen und den geringen Niederschlagsmengen im Mai und Juni dürfen Landwirtinnen und Landwirte abweichend von den üblichen Regelungen ab dem 1. Juli...

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hält an seinem Vorhaben fest, für das geplante staatliche Tierwohllabel anspruchsvolle Kriterien zu entwickeln. Zwar sagte Ressortchefin Julia Klöckner...

Die landwirtschaftlichen Großbetriebe müssen sich voraussichtlich auf spürbare Einschnitte bei den Flächenprämien einstellen. In ihrem am Freitag (1. Juni) vorgelegten Entwurf zur Gemeinsamen...

Das Bekenntnis der Landwirte zum Klimaschutz hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, bekräftigt. "Die Landwirte stehen unter dem ständigen Druck von Märkten und...

In Deutschland überschreitet das Trinkwasser aus großen zentralen Anlagen schon seit Jahren nicht mehr den Grenzwert für Nitrat. Weniger als ein Promilleteil der betreffenden, in den Jahren 2014 bis...

Leitartikel

"Jedes Mal, wenn ich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb stehe, befällt mich zunächst ein Bewundern und ein Staunen, was dort mithilfe von Menschenhand wächst", erklärte Pastor Michael Thermann...

Agrarpolitik & Regionales

Obwohl ein Paradigmenwechsel bei der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nicht zu erwarten ist, dürfte der Rechtfertigungsdruck für die im Agrarhaushalt gebundenen Gelder im kommenden Jahrzehnt eher...

Betriebsführung

Getreideroste sind so alt wie die Pflanzen, auf denen sie wachsen. Neben Gelbrost rückt auch der Schwarzrost wieder ins Blickfeld. Viele hatten gehofft, er sei ausgerottet, aber der Schein trog. Die...

Erneuerbare Energien

Eine Veranstaltung von der Branche für die Branche mit vielen Informationen und Anregungen für die tägliche Praxis sowie Möglichkeiten, sich auszutauschen – das bot erneut der Norddeutsche...

Land & Leute

Was in Haithabu bei Schleswig in der Erde schlummerte, hat an die 1.000 Jahre überdauert. Seit dem 19. Jahrhundert bis heute werden die Schätze gehoben und zeugen von der faszinierenden Hochkultur der...

Pferd & Reiter

Beim Spring- und Jugend-Dressurturnier im dänischen Uggerhalne kam das deutsche Juniorenteam im Nationenpreis Dressur auf den zweiten Platz. Der Erfolg für die drei Reiterinnnen, die für den...

LandFrau

Eine halbe Stunde vor Beginn der Informationsveranstaltung der Jungen LandFrauen des Kreises Segeberg war den beiden Initiatorinnen, Silke Altner und Nicole Arnold, die Nervosität anzusehen. Nicht,...

Schättruum

Lina aus Großenwiehe im Kreis Schleswig-Flensburg und Tjark aus Fuhlendorf bei Bad Bramstedt haben ein Hobby, das auch für ihren späteren Beruf eine Rolle spielen kann, egal in welche Richtung es...

Landjugend

Bevor es in einem Fußballspiel in die zweite Halbzeit geht, kann die Mannschaft kurz durchatmen, die Gedanken sammeln, Stärken und Schwächen auf dem Spielfeld analysieren und sich für die zweite...

Garten

Sonne brauchen die Bartnelken, aber ansonsten sind sie ausgesprochen anspruchslos und pflegeleicht. Die alte Bauerngartenpflanze, die seit einiger Zeit eine kleine Renaissance in unseren Gärten...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.