Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Betreuer des KKL genießen die Woche im Lager ebenso wie die Kinder und gaben beim Rocker-Tag richtig Gas mit ihren Outfits. Foto: Sabine Voiges

Noch eine gute Woche Ferien, und dann geht sie wieder los, die Schule. Wir hoffen, dass ihr genauso gute Erinnerungen an den Sommer habt wie die 160 Mädchen und Jungen, die im Kleine-Kleckse-Lager in Hürup tolle Ferientage verbracht haben. Genauso gefiel es dort auch den Betreuern und dem Leiter des Lagers Oke Schmidt (23). Das hat Schättruum bei einem Besuch erlebt.

In der Gemeinde Hürup im Kreis Schleswig-Flensburg werden die Sommerferien immer mit besonderer Ungeduld erwartet. Grund dafür ist die "fünfte Jahreszeit" – sprich das Kleine-Kleckse-Lager (KKL) auf dem örtlichen Sportplatz, das in diesem Jahr bereits zum 16. Mal stattfand. Hier hatten jeweils 80  Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren, rund 50 Betreuer, Teamer sowie die  Lagerleitung und die zehnköpfige Küchenmannschaft eine Woche lang wieder Spaß miteinander.

Allerdings erfordert so ein großes Zeltlager mit allem Drum und Dran natürlich eine Menge Vorbereitung. Denn geboten wird den Teilnehmern ein vielfältiges Programm, bei dem jeder Tag unter einem anderen Motto oder Thema steht. "Heute ist unser Rocker-Tag. Aber wir hatten auch schon den Feiertage-Tag, bei dem vormittags Ostern, mittags Weihnachten – natürlich mit dem Besuch des Weihnachtsmanns – und abends Silvester gefeiert wurde", berichtet Hans Asmus Paulsen  schmunzelnd.

Der 27-jährige Student gehört, wie die meisten der ehrenamtlichen Betreuer, zu den überzeugten "Wiederholungstätern" in Sachen KKL. Einige reisen sogar aus Wiesbaden und sonstwoher zu den Vorbereitungswochenenden an, um wieder dabei zu sein.

Den kompletten Beitrag lest ihr in der Bauernblattausgabe 32/2018 unter der Rubrik "Schättruum" und im digitalen Bauernblatt.

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.