Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ein Tag im Ihlwald

Auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg sowie im angrenzenden Ihlwald wurden die Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein/Hamburg der Vielseitigkeitsreiter im Rahmen eines CIC* und einer Vielseitigkeit der Klasse A ausgetragen. Für den...

Nicht jedes Pferd kommt mit jedem zurecht

Die Gruppenhaltung ist ohne Frage die artgerechteste Form der Pferdehaltung. Doch die Tiere müssen miteinander harmonieren, sonst haben sie Stress, und es kommt zu Verletzungen. Eine Herde muss also mit Bedacht zusammengesetzt und beobachtet werden. ...

Schwierige Bedingungen für das deutsche Team

Mareike Harm aus Negernbötel, Kreis Segeberg, hat die FEI-Weltmeisterschaften in Tryon als beste deutsche Vierspännerfahrerin beendet. Auch wenn es weder mit dem Team noch in der Einzelwertung für eine Medaille reichte, war die 32-Jährige mit der...

Vorbildlicher Einsatz im hohen Norden

Handewitt, Kreis Schleswig-Flensburg, ist Schleswig-Holsteins Pferdefreundliche Gemeinde 2018. In diesem Wettbewerb zeichnet der Pferdesportverband Schleswig-Holstein (PSH) jedes Jahr Gemeinden, Städte und Regionen aus, die sich besonders vorbildlich...

Wiederholungstäter und Newcomer

Vor mehr als 12.000 Zuschauern ritten die Teilnehmer des 70. Landesturniers in Bad Segeberg um die Meistertitel in Dressur und Springen. Neben bekannten Gesichtern wie Carsten-Otto Nagel, der sich zum wiederholten Male den Sieg im Springen sicherte,...

Premiere auf dem neuen Springplatz

Bei herrlichem Wetter verfolgten 350 Zuschauer die sportlichen Herausforderungen der Teilnehmer am Dressur- und Springturnier auf dem Bredenfeldplatz in Lensahn. Zum ersten Mal wurden Prüfungen auf dem neu errichteten Springplatz durchgeführt.

Die...

Nachwuchs im Pferdeland

Ungefähr im Mai eines jeden Jahres geht bei vielen Züchtern das Hoffen und Bangen los. Denn dann beginnt die Fohlenzeit. Vom großen Kaltblüter bis zum kleinen Mini-Shetty, vom Sportpferd bis zum Freizeitpartner – egal, um welche der vielen Rassen es...

(Ent)spannung pur

Am dritten Augustwochenende zog das 23. Landesbreitensportturnier des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein Tausende Pferdefreunde auf die Rennkoppel in Bad Segeberg. Es gibt wohl kaum ein Turnier, auf dem es für Mensch und Tier so leicht ist,...

Heiße Reifen in Bad Segeberg

Nach einem Dreivierteljahr Vorbereitungen, dem Austausch fast des gesamten Helferteams und einigen logistischen Herausforderungen – wie etwa der Beanspruchung des Bodens im Hinblick auf das zeitnah folgende Landesbreitensportturnier – fand das...

Ab ins Wasser!

Die Sonne brennt, ein Strandritt mit Abkühlung im Meer wäre nun genau das Richtige. Doch vielen Pferden bereitet ein Wasserdurchritt besondere Schwierigkeiten. Hat es einmal geklappt, heißt es noch lange nicht, dass das Pferd beim nächsten Mal ohne...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.