Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Natürliche Elemente im Aktivstall

Immer mehr Pferdehalter versuchen, die natürliche Lebensweise ihrer Tiere auf dem heimischen Hof nachzuempfinden. Das klingt kompliziert, ist es aber gar nicht. Dr. Tanja Romanazzi kennt kleine Maßnahmen, mit denen man den Paddock oder die Koppel...

Stallhelfer mit Tücke: Heuraufe birgt Verletzungsrisiken

Eigentlich sollen sie Pferdehaltern den Stallalltag erleichtern, doch Heuraufen bergen ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial: Verfangen sich Pferdebeine darin, können schlimmste Verletzungen die Folge sein. Auch der Hinweis, dass ein Modell...

Sicherheitstraining zur Großtierrettung in Norderbrarup

Veranstaltet von der Pferdeklappe in Norderbrarup, Kreis Schleswig-Flensburg, wurde zum ersten Mal in Schleswig-Holstein ein Seminar zur Großtierrettung angeboten. Lutz Hauch, der seit 1968 Feuerwehrmann und seit vielen Jahren auch selbst...

Peer Ahnert bringt Theorie in die Reitbahn

Der Pferdewirtschaftsmeister Peer Ahnert aus Sahrendorf in der Lüneburger Heide hat seine Pferde in Vielseitigkeit und Springen bis Klasse S ausgebildet und vorgestellt. Er ritt im Landeskader Niedersachsen und war mit seinem Pferd Salt'n Pepper 2008...

"Mob Grazing" – für Pferde kaum praktikabel

Aus Kanada schwappt ein Weidekonzept zu uns herüber: Das sogenannte Mob Grazing soll vor allem bei Trockenstress den Grünlandaufwuchs verbessern. Doch für Pferdehalter ist dieses bei uns recht wenig bekannte System mit Problemen verbunden.

Der...

Turnierbesuch im Sommer: Was tun bei Hitze?

Es ist Sommer in Deutschland. Die gute Nachricht für Reiter und Pferdebesitzer: Pferde stecken trockene Hitze in der Regel besser weg als der Mensch. Dennoch sollte man speziell für den Turnierbesuch einige Vorkehrungen treffen, um das Wohlergehen...

Pferdefreundliche Gemeinden und Regionen: Zwei Preisträger aus Schleswig-Holstein

Im Rahmen des Turniers "Balve Optimum 2019" in Nordrhein-Westfalen wurden Deutschlands pferdefreundlichste Gemeinden und Regionen des Jahres 2018 ausgezeichnet. Fünf Gemeinden und zwei Regionen dürfen sich nun mit dem Titel Bundessieger schmücken,...

Extensive Grünlandbewirtschaftung in der Pferdehaltung

Naturschutz und Pferdehaltung bilden keine Konkurrenz zueinander. Im Gegenteil: Der Naturschutz setzt auf eine extensive Grünlandbewirtschaftung mit artenreichen und blühenden Wiesen, die nicht gedüngt sind. Das Futter dieser Wiesen ist ideal für...

Holsteiner Pferdetage in Elmshorn

Zum ersten Mal fanden die Holsteiner Pferdetage an einem Wochenende statt. Es waren viele Zuschauer nach Elmshorn gekommen, um die dreijährigen Stuten, die jungen Dressur- und Springpferde sowie die Auktionsfohlen zu sehen. Siegerstute wurde die...

Typische Augenerkrankungen beim Pferd

Als Fluchttier ist das Pferd maximal auf seine Sinne angewiesen, unter anderem auf die Sehkraft. Ein Pferdeauge kann weit in die Ferne blicken und nimmt die kleinsten Bewegungen wahr, denn nur so können potenzielle Raubtiere schnell ausgemacht...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.