Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Frauenpower für die EU

Geschafft! Die Wahl des EU-Kommissionschefs, Pardon, der Chefin, ist entschieden. Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben Ursula von der Leyen als neue Präsidentin gewählt. Die bisherige Bundesverteidigungsministerin erhielt am Dienstagabend in...

Autos für Rinder

Fünf Wochen nach der Europawahl haben wir noch keine neue EU-Führung, aber einen neuen Freihandelsvertrag. 20 Jahre haben die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen den südamerikanischen Mercosur-Staaten und der EU gedauert, pünktlich zum...

Raus aus der Wohlfühlzone

Der 87. Deutsche Bauerntag 2019 hat vorige Woche im sächsischen Schkeuditz bei Leipzig stattgefunden. Unter dem Motto "Wandel braucht Verlässlichkeit" haben die rund 500 Delegierten aus ganz Deutschland über die Zukunft der Landwirtschaft diskutiert....

Respektloser Aktivismus

Im Rheinland waren am vorigen Wochenende die Umweltaktivisten los. Tausende Menschen haben am Braunkohletagebau Garzweiler für einen sofortigen Kohleausstieg demonstriert. Einigen Hundert gelang es, die Polizeiabsperrung zu durchbrechen, ins...

Die Stimmung kippt

Sieht idyllisch aus, ist es aber nicht. Die großen Schwärme der Wildgänse, die in Norddeutschland vor allem an der Westküste und auf den Inseln zu beobachten sind, mögen wunderbare Bildmotive für Besucher und Touristen abgeben. Für die Bauern ist die...

Die Sache mit der Exposition

Fleisch ist wahrscheinlich krebserregend, ebenso der Konsum heißer Getränke oder der Friseurberuf. Sonnenstrahlen, Zigaretten und Alkohol sind sogar sicher krebserregend. Das erklärt die internationale Krebsagentur (IARC) der...

Alexa, spann den Wagen an

Immer mehr private Haushalte nutzen Sprachassistenten für die Suche nach Informationen, für das Abspielen von Musik oder Einkäufe im Internet. Alexa, Siri und Cortana haben in jüngster Vergangenheit riesige Entwicklungssprünge gemacht. Wann die...

Moral vor Gesetz?

Tierrechtler haben es sich zur Aufgabe gemacht, vermeintliche Tierschutzverstöße auf Bauernhöfen aufzudecken. Dafür wählen sie oft zwielichtige Methoden wie nächtliche Stall­einbrüche. Mehrfache Verurteilungen wegen Hausfriedensbruchs zeigen bislang...

Wahlsonntag mit Wolf

So schnell kann es gehen. Anfang Mai ließ das Bundeskanzleramt verkünden, es wolle eine Lösung für den Wolf finden. Der Monat ist noch nicht einmal vorbei und die Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatschG) steht. Zuvor hatten sich...

Das vornehmste Recht

Es sind noch acht Tage bis zur Europawahl am 26. Mai, wenn das Bauernblatt Nummer 20 an diesem Sonnabend bei seinen Lesern auf dem Tisch liegt. Dann sind die Wähler aufgerufen, über die Zusammensetzung des EU-Parlaments und ihre politischen Vertreter...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.