Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

10 m² Wald können im Laufe eines Baumlebens 1 t Kohlendioxid binden. Foto: pixabay

Sicher war es nicht ein Zeichen des Klimawandels, dass das Sturmtief "Bennet" an den Bäumen rüttelte, als sich KreisLandFrauen und Kreisbauernverband Plön zum Vortrag "Klimawald – Wie neue Wälder unser Klima schützen" im entlegenen Rathjensdorf trafen. Einer der Stiftungsgründer, Alf Jark aus Ehndorf, zeigte den Teilnehmerinnen anhand sehr anschaulicher Zahlen die Veränderungen der Temperaturwerte, erklärte den Treibhauseffekt und warnte vor Wetterextremen.

Der Anstieg der Kohlendioxidwerte, des Treibhausgases habe mit dem Zeitalter der Industrialisierung mit der vermehrten Verbrennung fossiler Brennstoffe begonnen, so Jark. Da es aber bekannt sei, dass Bäume für ihr Wachstum viel Kohlendioxid zur Photosynthese benötigten, sei der Ansatz der Stiftung Klimawald, neue Wälder entstehen zu lassen. Das Treibhausgas, das in der erdnahen Atmosphäre die Temperaturen ansteigen lasse, werde so teilweise auf natürlichem Wege wieder gebunden, erläuterte der Referent. Zehn Quadratmeter Wald könnten im Laufe eines Baumlebens eine Tonne Kohlendioxid binden. Mit einer Spende von 40 € können diese 10 m² Wald gepflanzt werden. Vielleicht eine gute Idee für ein sinnvolles Geschenk zu einem Geburtstag, zu einer Geburt oder einem Jubiläum, regte Jark an.

Er betonte, dass die Stiftung ehrenamtlich arbeite und jede Spende zweckgebunden zur Anpflanzung neuer Bäume genutzt werde. Die Wälder, die in Schleswig-Holstein so entstünden, seien Bürgerwälder und gehörten den Spendern. Diese könnten jederzeit die Daten zu den Spenden und zu den Flächen einsehen.

Informationen zur "Stiftung Klimawald" finden Sie hier.

Den kompletten Beitrag finden Sie in der Bauernblattausgabe 13/2019 unter der Rubrik "LandFrau" und im digitalen Bauernblatt.

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.