Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Experiment in Pink: Viel Spaß hatte das Organisationsteam beim Fototermin und offenbar auch bei der Bildbearbeitung. Foto: JLF Herzogtum Lauenburg

Eine volle Scheune erwarten die Jungen LandFrauen des Kreises Herzogtum Lauenburg zu ihrer Auftaktveranstaltung am Sonntag, 21. Oktober, um 18 Uhr in Worth. Sie freuen sich auf junge und jung gebliebene Frauen, die Lust auf gemeinsame Aktivitäten haben. An diesem Abend soll in der Kürbisscheune bei Sekt und Knabbereien genug Zeit sein, sich kennenzulernen und unter dem Motto "Make your Pumpkin" einen Halloweenkürbis zu schnitzen.

Zu Gast ist Kathrin Rehders, Bildungsreferentin des LandFrauenverbandes SH, die die Vorbereitungen zur Gründung begleitete. Geplant sind auch schon weitere Aktivitäten wie das Generationenfrühstück am 11. November um 10 Uhr im "Hokus Koop Huus" in Lüchow, eine Weihnachtsbäckerei am 13. Dezember um 19 Uhr in der ehemaligen Kartoffeldiele in Roseburg und ein gemeinsames Bowlen am 25. Januar um 18.30 Uhr in Geesthacht.

"Wir freuen uns über jede Frau, die Lust und Interesse hat, bei uns mitzumachen. Darum legen wir unsere Veranstaltungen zeitlich so, dass auch berufstätige Frauen oder junge Mütter daran teilnehmen können", so Wanda Schmidt-Bohlens, Beisitzerin der KreisLandFrauen und Mitglied im Organisationsteam. Kontakt und alle Infos auf Facebook und Instagram #jungelandfrauen.hzgtlauenburg

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.