Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Beeindruckende Fermenter

Kalt wehte der Wind über die Biogasanlage der Bioenergie Trent in der Gemeinde Lehmkuhlen. Dorthin hatte die LandFrauen des Ortsvereins Preetz die Vorstände aus dem KreisLandFrauenverband Plön eingeladen. Auf dem Programm stand zudem eine Führung...

Weiterbildung als Konfliktberaterin | „Das kann ich im Verein und im Alltag gut gebrauchen“

Wer möchte nicht möglichst konstruktiv mit Konflikten im Verein,Beruf und in der Familie umgehen, gute Lösungen in Streitfällen anbieten oder aber einfach nur lernen, die Rolle der neutralen Dritten einzunehmen, um beide Standpunkte eines Konflikts...

Nötig: „Kampagnenfähigkeit und starke Charaktere“

Bis auf den letzten Platz ausgebucht war das Seminar „Landwirtschaft mit Zukunft“, das der LandFrauenverband zum dritten Mal anbot. Im nordfriesischen Oldenswort ging es um Tierschutz in der Landwirtschaft sowie um Kontrollverfahren, Verordnungen und...

Endlich mobil in der neuen Heimat!

Was für eine Vorfreude! Über 20 minderjährige Flüchtlinge konnten die Ankunft der angekündigten Fahrräder kaum erwarten. Wörterbücher, CD-Player für Sprach-CDs, Sportgeräte und vieles mehr waren bei einer Spendenaktion des OV Neumünster...

LandFrauentag Neumünster | „Die LandFrauen sollten sich selbstbewusster zeigen“

Das aktuelle Thema „Himmelblau oder Rosarot? Geschlechterrollen zwischen Klischee und Wirklichkeit“ stand beim Schleswig-Holsteinischen LandFrauentag in den Neumünsteraner Holstenhallen im Mittelpunkt. Die Präsidentin des LandFrauenverbandes...

Geschlechterrollen zwischen Klischee und Wirklichkeit

Mädchen tragen Rosa, Jungs Blau. Frauen sind multitaskingfähig und empathisch, Männer sind egozentrisch und können nur eine Sache zurzeit. Ist es tatsächlich so? Sind Geschlechterrollen angeboren oder anerzogen? Wodurch wird unser Selbstbild geprägt...

Bonusmaterial | „Vielleicht komme ich als Christiane“

Interview mit Christian Seidel, Festredner auf dem LandFrauentag am 6. Mai 2015 in den Holstenhallen

Wetter live für Meldorf

Mit besonderen Veranstaltungen über ein ganzes Jahr feiert der OV Meldorf-Marsch das 35-jährige Bestehen. Getreu dem Motto der LandFrauen „Bildung für Frauen und Engagement fürs Land“ hatten sie kürzlich Meeno Schrader zu Gast. 

Exklusiv auf bauernblatt.com | Die Geschichte der Landfrauenschule

Zu einem Ehemaligentag XXL wurde die 111-Jahr-Feier der Fachschule für ländliche Hauswirtschaft Hademarschen. Wie aber begann die Geschichte?

 

 

 

Drei Einsen für die Fachschule

800 Einladungen verschickte die Landfrauenschule Hademarschen, gut 400 ehemalige Schülerinnen und Lehrkräfte kamen. Diese große Resonanz zeige die enge Verbundenheit zur Schule, sagte Schulleiterin Dr. Monika Boye zum Auftakt des Ehemaligentreffens....

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.