Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Basilikum braucht regelmäßige Pflege

Basilikum ist das Sommerkraut schlechthin und gehört zu den beliebtesten Würzkräutern. Dank der breiten Sortenauswahl kommen auch ausgefallene Aromen auf den Teller. Im Gartenmarkt findet sich derzeit eine breite Auswahl an groß- und kleinblättrigen...

Prachtstauden mit Heilwirkung

Im Gegensatz zu Antibiotika und Sulfonamiden, die die Krankheitserreger direkt bekämpfen, liegt die Wirkung der Purpur-Rudbeckie darin, die Abwehrkräfte zu steigern und dadurch Infektionen zu meiden oder sie schneller zu überwinden.

Diese...

Facettenreiche Wasserlandschaften

In nahezu jedem Garten lässt sich eine Wasserlandschaft verwirklichen. Die Möglichkeiten reichen dabei vom akkurat angelegten formalen Becken über den natürlich gestalteten Weiher bis hin zum Schwimmteich. Ob blühende Seerosen, tanzende Libellen,...

Köstliche Heidelbeeren direkt vom Strauch

Heidelbeeren lassen sich ganz unkompliziert im eigenen Garten anbauen und erfreuen mit hohen Erträgen. Die leckeren, blauen Früchte schmecken Groß und Klein gleichermaßen. Bei geschickter Sortenwahl erstreckt sich die Ernte bis in den September...

Nach der Ernte kommt die Pflege

Die Erntezeit der Kirschen erstreckt sich über einige Wochen, da es von verschiedenen Sorten leckere Früchte zu pflücken gibt.

Den Anfang machen die frühen vorwiegend zum Frischverzehr geeigneten schwarzen bis rot-gelben Früchte der Süßkirschen;...

Arrangements für den Schatten

Schattige Plätze bieten gestalterisch erstaunlich viele Möglichkeiten. Für Blattschmuckbeete oder wirkungsvolle Unterpflanzungen von Gehölzen steht eine breite Staudenpalette zur Verfügung. Darf es die schlichte Eleganz einer Ton-in-Ton-Kombination...

Raritäten im Gemüsegarten

Am Samenständer oder auf dem Pflanzenmarkt fallen einige Gemüsearten ins Auge, die eher selten im Hausgarten anzutreffen sind. Baumspinat, Physalis, Palmkohl und die Artischocke belohnen das Anbauexperiment mit neuen Erfahrungen und...

Bartnelken – Farbenprächtige Sommerblumen

Sonne brauchen die Bartnelken, aber ansonsten sind sie ausgesprochen anspruchslos und pflegeleicht. Die alte Bauerngartenpflanze, die seit einiger Zeit eine kleine Renaissance in unseren Gärten erlebt, bringt ordentlich abwechslungsreiche Farbe ins...

Blütenglocken läuten den Sommer ein

Die bildschönen Blüten der Glockenblumen bereichern mit weißem, blauem oder violettem Flor den sommerlichen Garten. In der großen Campanula-Familie finden wir neben robusten Stauden auch ein- und zweijährige Varianten. Wegen der unterschiedlichen...

Das kleine Glück im Topf

Geschmackvoll bepflanzte Gefäße sind auf der Terrasse, im Garten oder neben der Hofeinfahrt eine Augenweide. Hier wirken Pflanzen im Mustermix äußerst reizvoll. Mit etwas Pflege bleiben die Arrangements immer in Topzustand.

Die besonderen Muster...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.