Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Alleskönner Holunder

Früher gehörte Holunder zu den Gehölzen, die noch in vielen Gärten wuchsen. Mit dem Einzug der dekorativen Ziergehölze verschwand dieser unproblematische Blüten- und Beerenstrauch aus vielen Gärten. Aber Saft, Marmelade oder Mus und Kompott von den...

Physalis zum Reinbeißen

Andenbeere und Tomatillo gehören beide zur Gattung Physalis, die sich dadurch auszeichnet, dass die Beeren umschlossen von pergamentartigen, lampionförmigen Hüllen heranwachsen. Die wohl bekannteste Vertreterin dieser Gattung ist die im Herbst...

Vorgärten | Der erste Eindruck zählt

Der Vorgarten übernimmt ganz unabhängig von seiner Größe verschiedene Funktionen. Er vermittelt einen ersten Eindruck vom Haus und seinen Bewohnern und heißt diese ebenso wie Besucher willkommen. Mit sorgfältiger Gestaltung und gut gewählter...

Roter Sonnenhut | Typisch für den Sommer

Der Purpursonnenhut (Echinacea purpurea) ist als Heilpflanze recht bekannt, zählt aber auch zu den prächtigen und wertvollen Blütenstauden für sonnige Beete. Die stattliche Staude zieht mit ihren herrlichen Blütenköpfen nicht nur den Blick auf sich,...

Fenchel | Gemüse oder Würz- und Heilkraut

Der Wärme liebende Doldenblütler stammt aus Vorderasien und dem Mittelmeerraum, wo wilder Fenchel auch heute noch weit verbreitet an sonnigen Hängen über dem Meer zu finden ist. Als Arzneipflanze und Gewürz wird Fenchel in Mitteleuropa schon seit...

Aussaatzeit für Chinakohl | An die nächste Ernte denken

Durch den späten Anbautermin eignet sich Chinakohl ausgezeichnet als Nachkultur für Frühkartoffeln oder Erbsen. Erst seit wenigen Jahrzehnten wird dieses aus Asien stammende Kohlgewächs bei uns angebaut.

Chinakohl gedeiht am besten auf einem...

Samenernte im eigenen Garten

Das Sammeln eigenen Saatguts macht Spaß und bietet die Möglichkeit, seltene und teils nur regional auftretende Sorten zu vermehren. Außerdem lässt sich so mancher Euro einsparen, denn die bunten Samentüten im Gartenmarkt gibt es nicht umsonst. Aber...

Genau auf die Blätter achten

Je nach Witterung und Lage regt es sich im Laubwaldschatten, wo zurzeit die Sonne voll durchs Geäst scheint. Dann fängt Bärlauch zu wachsen an, mit glänzend grünen, lanzettlichen Blättern, die vorn in einer Spitze auslaufen. Wo sich viele...

Vitamine mit mediterranem Flair

In Töpfen, Schalen und Kästen lassen sich viele Kräuter nur wenige Schritte von Haus-, Terrassen- oder Balkontür entfernt anbauen. Dank der kurzen Wege bereitet die Verwendung frischer Kräuter bei der Zubereitung von Speisen kaum Mehrarbeit. Bunt...

Sonnenhungrige Scharfmacher

Paprika, Peperoni, Pfefferschote, Chili – je nach Region, Fruchtform und Schärfe trägt die Gemüsepflanze Capsicum im deutschsprachigen Raum verschiedene Bezeichnungen, die überwiegend von dem Wort „Pfeffer“ (serbokroatisch „papar“) herrühren. Der...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.