Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hochsaison für Doldenblütler

Ob einfach oder zusammengesetzt, die charakteristischen Blütenstände der Doldenblütler fallen unübersehbar ins Auge. Zu den bekanntesten Würzkräutern der Familie zählen Dill, Petersilie, Kerbel, Kümmel und Fenchel. Doch auch im Gemüsebeet finden wir...

Knallbunter Sommer mit fetzigen Mischungen

Wer fröhliche Farben liebt, kann derzeit in fetzigen Mischungen von leuchtendem Rot, Pink, Orange, Gelb und Violett so richtig schwelgen. Ob im Topf, Kasten oder als Ergänzung im Staudenbeet, die Knallfarben der Einjährigen verlängern den Sommerflor...

Stauden und Gräser mit dem gewissen Etwas

Manche Stauden bringen eine klassisch-edle Ausstrahlung ins Beet. Mit ihrem eleganten Charakter passen sie gut in formal gestaltete Gärten. Aber auch einzelnen Bereichen verleihen sie ein anmutiges Flair.

Betont stilvoll wirkt 'Virgin' als weiße...

Der Taschentuchbaum ist ein wenig bekanntes Ziergehölz

Wie im Wind flatternde weiße Taschentücher sehen die Blütenhochblätter des Taschentuchbaumes aus und haben dem Gehölz seinen Namen gegeben. Es handelt sich um ein ausgesprochen schönes und robustes, aber wenig bekanntes, aus Asien stammendes...

Rosenblüten in der Küche verwenden

Was wären die Alten Rosen ohne ihren Duft? Dass Rosen seit jeher als Inbegriff der Schönheit, Liebe und Fruchtbarkeit gelten, liegt nicht nur an ihrer äußeren Erscheinung. Die vielen üppig gefüllten Kulturrosensorten entstanden ja erst im Laufe der...

Echter und Damaszener Schwarzkümmel

Als "Gartenschwarzkümmel" oder "Damaszener Schwarzkümmel" wird die filigrane Sommerblume Jungfer im Grünen (Nigella damascena) auch bezeichnet. Ihre schwarzen Samen sind tatsächlich essbar und erinnern an das orientalische Gewürz. Bei dem...

Gottorfer Barockgarten und Globus

Der wiederhergestellte Gottorfer Barockgarten in Schleswig gilt als europäisches Gartendenkmal von besonderem Rang. Er gewährt Einblicke in die Gartenkultur des kleinen Herzogtums Schleswig-Holstein-Gottorf in der Zeit um 1700. Zur damaligen Zeit war...

Ehrenpreis-Arten für trockene und feuchte Standorte

Die Blüten der verschiedenen Ehrenpreisarten zeigen sich bei geschickter Auswahl monatelang in Rabatten und Steingärten, am Teichufer oder auch im Kübel. Die enorme Farbwirkung der Veronica, wie Ehrenpreis auch genannt wird, kommt mit passenden...

Eine grüne Oase inmitten der Stadt

Umgeben von lärmendem und quirligem Großstadttreiben liegt die Grünanlage Planten un Blomen als 45 ha große Park- und Gartenoase im Stadtzentrum Hamburgs zwischen Kongresszentrum und Fernsehturm im Norden sowie dem Millerntor im Süden. Die...

Schwertlilien verbreiten gute Laune

Wenn die letzten Tulpen verblüht sind, kommt der große Auftritt der Schwertlilien. Mit ihrer Farbenpracht und Blühfreudigkeit verbreiten sie gute Laune in Beeten, Steppenanlagen, dem naturnahen Garten oder am Gewässerrand.

Hohe Sorten übernehmen...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.