Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nährstoffbedarf bei Rhododendren

Noch zeigen sich die Gärten von der winterlichen Seite. Wer draußen nach dem ersten frischen Grün Ausschau hält, wird hauptsächlich dunkle und braune Farbtöne sehen. Umso mehr sticht die Farbe der immergrünen Pflanzen ins Auge. Doch wo man ein...

Der Husumer Schlossgarten zur Krokusblüte

Der Husumer Schlossgarten ist weit über die Region für die eindrucksvolle Krokusblüte mit mehreren Millionen Einzelpflanzen bekannt. Im März/April kommen viele Besucher in die Storm-Stadt, um das eindrucksvolle lila Schauspiel zu bewundern. Die...

Zwei Arten Zaubernuss

In unseren heimischen Gärten ist die Japanische Zaubernuss (Hamamelis japonica) ein beliebter Zierstrauch. Doch nicht diese liefert die heilwirksamen Inhaltsstoffe der Hautpflegemittel, auf denen "Hamamelis" verzeichnet ist. Dafür wird die...

Kecke Frühlingsblüher beenden den Winter

Die frühlingsblühenden Arten der Anemonen zeichnen sich durch attraktive, farbenfrohe Blüten und interessant geformte Blätter aus. Im Garten bereichern sie vor allem nicht allzu sonnenverwöhnte Stellen unter Bäumen oder Sträuchern. Während der frühen...

Aus Küchenresten wird neues Grün

Ob Eintopf oder Auflauf, Bunte Pfanne oder Salat, ob Lauch oder Zwiebel, Rote Bete oder Kohlrabi, Möhre oder Fenchel – nach dem Gemüseputzen und Schnippeln landen die Strünke und Wurzeln meist im Müll oder auf dem Kompost. Eigentlich schade. Denn mit...

Bunte Schoten von Kübelpflanzen ernten

Chilis sind wegen ihres exotischen Aromas und der feurigen Farben beliebt. Der Anbau gelingt mit erstaunlich wenig Aufwand auch Anfängern. Die Pflanzen mit den mehr oder weniger scharfen Schoten gedeihen im Topf an einem windgeschützten, sonnigen...

Renaissance der Dicken Bohne

Im Mittelalter gehörten Dicke Bohnen mit ihrem hohen Eiweißgehalt zu den wichtigen Nahrungsquellen. Heute werden sie in der mediterranen und vegetarischen Küche geschätzt, schmecken aber auch hervorragend zu Fleisch oder Fisch. Der Anbau im eigenen...

Gartengeräte richtig pflegen

Mit stumpfen Scheren, splissigen Spaten und schartigen Hacken macht die Arbeit keinen Spaß. Daher: putzen, schärfen, ölen bitte!

Mit gut gepflegten ­Geräten geht die Gartenarbeit viel leichter von der Hand. Werden ­Scheren, Hacken und Spaten...

Blütenpracht in Mauerritzen

Sie bieten üppig blühenden Polsterstauden und trockenheitsliebenden Sedum-Arten den perfekten Standort. Trockenmauern sind im Garten ein beliebtes Gestaltungselement. Die Fugen der ohne Mörtel aufgeschichteten Natursteine lassen sich nicht nur...

Cooles fürs Beet

Kühle Farben wie Weiß, Blau und Grau vermitteln Ruhe und Ordnung. Herrschen diese Farbtöne im Beet oder einem Gartenbereich vor, entsteht ein vornehm-dezenter Gesamt­eindruck. Bei der Planung kann man neben den Blüten auch die Farben von Blättern,...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.