Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Roggenfütterung: Hoher Sättigungsgrad und Wohlergehen

Warum immer nur Weizen und Gerste an Schweine füttern? Roggen hat ungeahnte Qualitäten für die Schweinefütterung, wie eine gerade veröffentlichte Doktorarbeit der Tierärztlichen Hochschule Hannover zeigt. Roggen hat durch seine einzigartige...

Versuch zum alternativen Trockenstellen

Die Trockenstehperiode hat es verdient, als einer der wichtigsten Zeiträume im Produktionszyklus einer Milchkuh betrachtet zu werden. Es ist die Zeit, in der die Voraussetzungen für die kommende Laktation geschaffen werden. In Hinblick auf die...

Mais: Alternativen zur klassischen Düngung

In Milchvieh- und Futterbauregionen stellt Mais neben Grassilage eines der wichtigsten Futtermittel in der Milchviehfütterung dar, zudem stehen viele Betriebe entweder durch Beteiligungen oder als Rohstofflieferanten mit einer Biogasanlage im...

Fungizideinsatz im Getreideanbau

Die Witterung im Herbst ermöglichte eine komfortable Situation für die Saat des Wintergetreides. Es konnte fast jeder angepeilte Termin umgesetzt werden. In Kombination mit einer tollen Bodengare bestanden landesweit nahezu perfekte...

Abferkelbuchten: Das Gute bewahren und das Neue wagen

Die klassische Abferkelbucht mit durchgängiger Fixierung der Sau im Ferkelschutzkorb wird es demnächst wohl nicht mehr geben. Das Angebot an Bewegungsbuchten ist schon groß, worauf ist dabei aber zu achten?

Wer heute vor der Frage steht, wie er...

Wachstumsreglereinsatz: Günstige Termine nicht verpassen

Aktuell präsentieren sich die Getreidebestände in Schleswig-Holstein überwiegend in einem guten Entwicklungszustand. Der trockene Herbst hat zu einer guten Ausbildung des Wurzelsystems geführt. Ausreichende Niederschläge und die bisher milde...

Neues Verbundprojekt zur Bewertung der Bodenstruktur

Der Bodenstruktur wird im Hinblick auf die Auswirkungen des Klimawandels und die damit notwendigen Anpassungen landwirtschaftlicher Landnutzungssysteme zunehmende Bedeutung zukommen. Gerade die Witterungsverläufe der vergangenen zwei...

Weniger Kühe – mehr Einkommen?

Viele Milcherzeuger stellen sich die Frage nach der zukünftigen Ausrichtung ihrer Betriebe. Hierbei ist ein weiterer Ausbau der Milcherzeugung aufgrund der knappen Ausstattung mit Produktionsfaktoren (Fläche, Kapital, Arbeit) oder aus...

Raps: Vorblütenschädlinge ernst nehmen

Sei es durch Resistenzen oder durch politische Entscheidungen. Dass die Verfügbarkeit der Wirkstoffe rückläufig ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Dem politischen Kalkül ist man größtenteils unterworfen, die Schnelligkeit des...

Ergebnisse der Landessortenversuche Sommerhafer

Hafer ist als Sommerung aus pflanzenbaulicher Sicht eine interessante Kultur. Aufgrund der schlechten Herbstbestellung war der Anbauumfang der Sommerungen im vergangenen Jahr ausgeweitet worden, sodass zur Ernte 2018 rund 15.800 ha Hafer angebaut...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.