Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erfahrungen mit der Stable School in der Praxis

In ganz Schleswig-Holstein haben Milchviehbetriebe einen breiten Zugriff auf Weiterbildungsveranstaltungen (wie Fachvorträge und Workshops) sowie auf unterschiedliche Einzel- und Gruppenberatungsangebote mit den verschiedensten Schwerpunkten (zum...

Rotbunte Zucht in Schleswig-Holstein – internationales Niveaus und Genetik aus Übersee

Die Landwirtschaftskammer zeichnet einmal im Jahr Tierhalter auf Vorschlag der Zuchtverbände aus. Es sind Spitzenbetriebe im Bereich der Tierzucht. Gerade in wirklich schwierigen Zeiten ist es gut, neben der Milcherzeugung ein zweites Standbein zu...

Bedarfsgerechtes Futter – Rohfaserversorgung von Sauen

Der Faserversorgung der Zuchtsauen wird oft noch zu wenig Beachtung geschenkt. Nur eine Zuchtsau mit einem gut funktionierenden Verdauungssystem kann hohe Leistungen erbringen. Die bedarfsgerechte Versorgung mit den richtigen Rohfaserträgern sorgt...

Ferkelkastration – Impfung gegen Ebergeruch als Alternative?

Mit der Änderung des deutschen Tierschutzgesetzes im Jahr 2013 wurde beschlossen, dass ab dem 1. Januar 2019 keine männlichen Ferkel mehr ohne Betäubung in Deutschland kastriert werden dürfen. Es ist also an der Zeit, sich mit möglichen Alternativen...

Düngung im Einklang mit dem Gewässerschutz

Für sichere und hohe Erträge in der Landwirtschaft gilt eine gute Phosphorversorgung als Grundvoraussetzung. Zu hohe Phosphordüngungen sind für den Landwirt jedoch eine unnötige finanzielle Last und führen gleichzeitig zur Belastung der Gewässer. Das...

Welche Kulturen zur Ernte 2017 anbauen?

Die Ernte 2016 hielt wieder einmal einige Überraschungen bereit: stark schwankende, bisweilen schwache Erträge und Qualitäten, erhebliche Wetterkapriolen, ein Auf und Nieder der Preise. Haben diese Erfahrungen Einfluss auf die Anbauplanung für 2017?...

Erbfehler – Inzucht begünstigt Defekte

Dass wir und auch unsere Tiere heute so sind, wie wir sind, haben wir vielen kleinen Mutationen des Erbguts zu verdanken. Im Laufe der Zeit haben sich durch diese Mutationen Varianten durchgesetzt, die die besten Chancen gegenüber den...

Schweine aktuell: hohe Futteraufnahmen nach dem Absetzen

Die Ferkelaufzucht ist eine große Herausforderung in Ferkel erzeugenden Betrieben. Gerade in dieser sensiblen Startphase müssen die Ferkel viele große Veränderungen durchmachen. Neben dem Verlust der Muttersau werden die Ferkel in den meisten...

Druschverluste minimieren

Wer seinen Mähdrescher optimal einstellt, holt bei der Weizenernte mehr als 20 % Mehrleistung aus seiner Maschine. Welche Grundregeln gilt es zu beherzigen?

Grundsätzlich werden Mähdrescher nach zwei Kriterien eingestellt: nach den...

Klauenpflege erhält die Herdengesundheit

Sinkende Milchpreise, steigende Kosten – diese Spirale muss an entscheidenden Stellen gestoppt werden. Und dabei gibt es in vielen Betrieben einen Faktor, der die Produktivität der gesamten Herde beeinflussen kann – die Klauengesundheit.

Durch die...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.