Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Rissvorfälle hinter "sicheren" Zäunen

Mehrere Rissvorfälle hinter wolfssicheren Zäunen sind zuletzt in Hemdingen und Bilsen, Kreis Pinneberg, gemeldet worden. Derzeit überprüft das Kieler Landwirtschaftsministerium (Melund), ob es sich bei dem Verursacher um einen Wolf handelt. Nach...

Eine Schweinehalterfamilie geht in Vorleistung

"Kein Landwirt hat Freude daran, Ferkel zu kastrieren", ist Dietrich Pritschau aus Westerrade, Kreis Segeberg, überzeugt. Der Schweinehalter und Vizepräsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein (BVSH) verzichtet seit Januar bei seinen Tieren auf...

Dürrefolgen belasten landwirtschaftliche Einkommen

Das zurückliegende Jahr wird besonders durch die extremen Witterungsverhältnisse in Erinnerung bleiben. Die Folgen des Klimawandels für die Landwirtschaft sind wahrnehmbarer geworden. Die extreme Trockenheit vor allem im Norden und Osten Deutschlands...

Bodenzustand: Mehr Kohlenstoff als erwartet

In den landwirtschaftlich genutzten Böden Deutschlands ist mehr Kohlenstoff gespeichert, als bisher angenommen wurde. Das geht aus der Bodenzustandserhebung Landwirtschaft (BZE-LW) hervor, die von Wissenschaftlern des Thünen-Instituts (TI) erstellt...

Halter leiden mit ihren Weidetieren

Weit schallendes Wolfsgeheule war am Mittwochmorgen am Kieler Landtag zu hören. Die schleswig-holsteinischen Naturnutzerverbände hatten anlässlich einer Anhörung des Agrar- und Umwelt­ausschusses zum Umgang mit dem Wolf zu einer Protestaktion...

Rekordhaushalt für das Landwirtschaftsministerium

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) kann im kommenden Jahr so viel Geld ausgeben wie nie. Im Vergleich zu diesem Jahr steigt der vom Bundestag beschlossene Agrarhaushalt 2019 um fast 5 % auf den Rekordwert von 6,32 Mrd. €. Der Etat fällt um...

Unterstützung für GAP-Vorschläge

Die Vorschläge für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020 werden in ihren Grundsätzen nach Einschätzung von EU-Agrarkommissar Phil Hogan von den Mitgliedstaaten unterstützt. Für die generelle Marschrichtung hin zu mehr Vereinfachung und...

Klöckner vermeldet Durchbruch

Einen Durchbruch bei der angestrebten Beendigung des Tötens männlicher Küken hat das Bundeslandwirtschaftsministerium vermeldet. Mit dem von der Rewe-Tochter Seleggt und der Universität Leipzig entwickelten Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im...

Wolf vs. Weidetiere: Umdenken gefordert

Angesichts stark steigender Zahlen von Nutztierrissen fordert der Bauernverband Schleswig-Holstein (BVSH) ein Umdenken beim Wolfsmanagement sowie die Unterstützung der betroffenen Weidetierhalter vonseiten der Politik. Zudem müssten die Verfahren zum...

Ackerbau- und Schweinemastbetrieb setzt auf digitale Technik

Als Minister für Energie, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung informierte sich Jan Philipp Albrecht (Grüne) auf Gut Mehlbek im Kreis Steinburg über den digitalen Fortschritt, aber auch dessen Vielfältigkeit in der Landwirtschaft. Der...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.