Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Werner Schwarz zur erneuten Novellierung der Düngeverordnung

Zurzeit prasselt einiges auf uns Landwirte ein: die anhaltende, aber wenig differenzierte öffentliche Diskussion auf Facebook-Niveau darüber, dass die Landwirtschaft für alle möglichen Umweltprobleme verantwortlich sein soll – vom Feinstaub bis zum...

Problemwölfe rücken ins Schussfeld

Beim Umgang mit dem Wolf ist eine neue Dynamik in die Diskussion gekommen, und das von oberster Stelle. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will mit einer "Lex Wolf" die Entnahme auffälliger Wölfe erleichtern. Das sagte die Ministerin...

Der "Improvac-Weg" ist noch nicht frei

Nur noch 680 Tage! Dietrich Pritschau zählt die Tage rückwärts, bis die betäubungslose Ferkelkastration in Deutschland endgültig verboten wird. Der Schweinehalter aus Westerrade, Kreis Segeberg, hat sich deswegen dazu entschlossen, testweise rund...

Agrarblogger trafen sich in Berlin

Social-Media-Analyse, Videoproduktion und Storytelling – die Agenda auf dem "Agrarbloggercamp 3.0", das Ende vergangener Woche in Berlin stattfand, war umfangreich. Dabei konnten die rund 70 Teilnehmer die Inhalte der Workshops selbst bestimmen....

Staatliche Tierwohlkennzeichnung vorgestellt

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat jetzt offiziell die Kriterien für das freiwillige staatliche Tierwohllabel vorgestellt. Die Agrarressortchefin hob dabei am vergangenen Mittwoch in Berlin hervor, dass die insgesamt 13 zu...

Düngeverordnung: Berlin reagiert auf Kritik aus Brüssel

Die Bundesregierung sieht sich gezwungen, die Düngeverordnung erneut zu ändern. Entsprechende Vorschläge hat sie in der vergangenen Woche der Europäischen Kommission zukommen lassen. Diese sollen der Brüsseler Kritik an den geltenden Regelungen...

Gewässer schützen – Geld sparen

Die erste Winterveranstaltung der Allianz für den Gewässerschutz fand in der vorigen Woche in Drelsdorf, Kreis Nordfriesland, statt. Über 100 Zuhörer aus der landwirtschaftlichen Praxis und Beratung diskutierten die zukünftigen Möglichkeiten der...

Managementkonzept mit drei Schutzkategorien

Ein aktives Eingreifen in die heimischen Wolfsbestände ist das Hauptinstrument eines neuen Managementkonzepts, das vom Aktionsbündnis Forum Natur (AFN) am vergangenen Mittwoch in Berlin vorgelegt wurde. Bei einer aktuellen Zahl von geschätzten rund...

Lars Kuhlmann: Kämpfer für den ländlichen Raum

Europa wankt: Großbritannien verlässt die Gemeinschaft im März, und über den Umgang mit Flüchtlingen herrscht Streit zwischen den Mitgliedstaaten. Starke Brüsseler Politik ist gefragter denn je.
Lars Kuhlmann (42) aus Tangstedt, Kreis Pinneberg, will...

Kandidat für Europa: Lars Kuhlmann auf Listenplatz zwei der CDU Schleswig-Holstein

Europa wankt: Großbritannien verlässt die Gemeinschaft im März, und über den Umgang mit Flüchtlingen herrscht Streit zwischen den Mitgliedstaaten. Starke Brüsseler Politik ist gefragter denn je. Lars Kuhlmann (42) aus Tangstedt, Kreis Pinneberg, will...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.