Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wolf vs. Weidetiere: Umdenken gefordert

Angesichts stark steigender Zahlen von Nutztierrissen fordert der Bauernverband Schleswig-Holstein (BVSH) ein Umdenken beim Wolfsmanagement sowie die Unterstützung der betroffenen Weidetierhalter vonseiten der Politik. Zudem müssten die Verfahren zum...

Ackerbau- und Schweinemastbetrieb setzt auf digitale Technik

Als Minister für Energie, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung informierte sich Jan Philipp Albrecht (Grüne) auf Gut Mehlbek im Kreis Steinburg über den digitalen Fortschritt, aber auch dessen Vielfältigkeit in der Landwirtschaft. Der...

Drehscheibe zur Datenübertragung

Bei der Software agrirouter handelt sich um eine Plattform zum Datenaustausch zwischen Landwirten und Lohnunternehmen sowie Apps. Sie verbindet Agrarsoftware herstellerübergreifend und soll Betriebsabläufe vereinfachen. Mitte voriger Woche wurde sie...

Es ist noch Platz für Nachbesserungen

Die neue GAP-Periode beginnt am 1. Januar 2021 für dann 27 EU-Mitgliedstaaten, ohne Großbritannien. Das stärkste Kennzeichen der neuen Periode der gemeinsamen Agrarpolitik soll eine größere Flexibilität
mit einem neuen Umsetzungsmodell sein. Reimer...

"Wir sind alle Gärtner der Erde"

Tief im holsteinischen Südwesten, unmittelbar am Stadtrand zu Hamburg liegt Waldenau-Datum, ein Ortsteil der Kreisstadt Pinneberg. Durch Gemeinschaftssinn und Selbstbewusstsein haben sich die rund 5.100 Einwohner eine gewisse Unabhängigkeit in der...

Schweinepestfunde haben sich nach Süden ausgedehnt

In Belgien ist die Zahl der mit Afrikanischer Schweinepest (ASP) infizierten aufgefundenen Wildschweine gestiegen. Alle Nutzschweine im südbelgischen Sperrgebiet wurden vorsichtshalber gekeult. Auf der Agrarministerkonferenz wurde die Bedeutung von...

Was Unternehmer beachten müssen

Die Präzisionslandwirtschaft revolutioniert den Ackerbau. Mit moderner Technik können Landwirte genaue Daten über ihre Wirtschaftsflächen und die darauf angebauten Nutzpflanzenbestände gewinnen, um so gezieltere Maßnahmen bei der Versorgung und...

Zeit des Wartens auf das begehrte Wintergemüse ist vorbei

Mit Genuss und Unterhaltung wartete das Auftaktfest zu den Dithmarscher Kohltagen (18. bis 23. September) am Dienstag auf dem Hof Vollmert in Brunsbüttel (Ortsteil Westerbelmhusen) auf. Für diejenigen, die das vitaminreiche Herbst- und Wintergemüse...

Erfüllungshindernisse bei Vorkontrakten

In diesem Jahr ist durch die extrem lange Trockenperiode die Ernte vielfach sehr schlecht ausgefallen. Dieser Umstand führt dazu, dass viele Landwirte die bereits Anfang des Jahres geschlossenen Vorkontrakte bezüglich Qualität und Menge nicht...

„Die Moral endet am Regal“

Das Forum Schweinehaltung zog am Donnerstagnachmittag mit dem Thema "Die Haltung zählt – wer zahlt?" viele Zuhörer an. Vier verschiedene Sichtweisen, nämlich die der Verbraucher, der Vermarkter, der Schlachter und der Halter wurden beleuchtet.

"Wir...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.