Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

Perfekt in der stürmischen Jahreszeit ist wieder ein Basteltipp mit schönem Treibholz. Das finden wir bei dem Wind bei einem schönen Strandspaziergang, der uns mal so richtig „durchpustet“.

Ich habe zu dem Holz noch Folgendes benutzt:

  • Zangen
  • Wickeldraht
  • Einen Kranzrohling aus Weide…Größe nach Wunsch
  • Deko-Anhänger und Schilder aus dem Sammelsurium
  • Paketband/ Juteband
  • Spitzenschleifenband

Ich habe das Treibholz nach und nach mit Hilfe des Drahtes um den Rohling gewickelt. Zum Teil habe ich längere Stücke einfach durchgebrochen. Fertig ist das gute Stück, wenn er euch selber gut gefällt und ein „rundes“ Bild ergibt. Danach bindet ihr eure Lieblingstücke an den Kranz und bindet eine Schnur zum Aufhängen daran oder ihr legt in auf einen Tisch oder ein Kommode und dekoriert ihn dort nett. 

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.