Previous
©kis
 

44/2014 - SCHÄTTRUUM

Leif für die Bühne

Leif Lunberg aus Bad Bramstedt ist mittlerweile sehr gefragt, wenn es gilt, Kinderrollen zu besetzen. Seine nächste Bühne wird an den Hamburger Landungsbrücken sein. Hier spielt er ab November im Ensemble des neuen Musicals "Das Wunder von Bern". Schättruum-Redakteurin Kathrin Iselt-Segert besuchte den 13-Jährigen zuhause.

 

 

 

©kim
 

44/2014 - Agrarpolitik & Regionales

Direkter Draht zum Kunden

Eine Meierei, die aus dem Rahmen fällt, ist die Osterhusumer in Witzwort im Kreis Nordfriesland. Bauernblatt-Redakteurin Kirsten Müller berichtet in der Ausgabe 44/2014 über konventionell und ökologisch hergestellte Milch sowie Nischenprodukte für russische Supermärkte.

©kel
 

44/2014 - Land & Leute

Bedarfsplanung am Bedarf vorbei

Viele noch praktizierende Ärzte sind über 60, ihr Ausscheiden aus dem Beruf ist abzusehen. Das bedeutet Engpässe in der medizinischen Versorgung, weitere Wege und längere Wartezeiten für die Patienten. Angesichts dessen verwundern sehr die Pläne von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, mit denen er eine angebliche medizinische Überversorgung abbauen möchte. Bauernblatt-Redakteur Tonio Keller besuchte hierzu eine Arztpraxis in Dithmarschen.

©bvo
 

44/2014 - Betriebsführung & Markt

„Die EU muss sich beim Saatgutrecht deutlich positionieren“

Das vollständige Bauernblatt-Interview mit Karl-Theodor Siebels, stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der VO-Firmen, finden Sie in der Ausgabe 44/2014.

Next

Die Bauernblatt-App

Digitales Abo

Anzeige


Bauernblatt Schleswig-Holstein

Aktuell

"Ohne Land wär’s ganz schön eng"

Eine Getreideernte auf dem Berliner Alexanderplatz und ein Abenteuerurlaub auf dem Münchener Stachus...

Das würde uns interessieren..
Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage?
Besser als die alte Homepage
Schlechter als die alte Homepage
Ist mir egal

 

Zum Umfrage-Ergebnis

Kitchen Aid gewinnen

Senden Sie uns Ihr Lieblingsrezept aus Omas Zeit zu und gewinnen Sie tolle Preise im Gesamtwert von 1.000 €. 

Die Teilnahmebedingungen sowie die Rezeptvorlage finden Sie in unserem Downloadbereich. 


Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2014.

Weiterlesen

Scheuklappen

Liebe Leser,

das Thema Hunger hat – leider – in diesen Wochen Konjunktur. Am ersten Sonntag im...

 
Anzeige
ohne Google Anlaytics