Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © Rüdiger Böhnke

    4/2018 – Tier

    Gute Nachfrage auf dem Milchviehmarkt

    Auf der Januar-Auktion verlief der Markt für frisch abgekalbte Kühe und Färsen recht flott, bei leicht nachgebenden Zuschlagspreisen wurde der Markt geräumt. Der Bullenmarkt verlief verhalten. Während die Schwarzbunten das Preisniveau der Vorauktion erreichten, mussten die Rotbunten nachfragebedingt Preisabschläge hinnehmen. In beiden Abteilungen blieben mehrere Bullen im Überstand.

  • © Dr. Christoph Algermissen

    4/2018 – Pflanze

    Ackerbohnen im Aufwind

    Gestiegene Anbauzahlen, kombiniert mit hohen Erträgen – das sind die Kennzeichen des abgelaufenen Anbaujahrs für die Ackerbohne in Schleswig-Holstein. Mit landesweit zirka 4.500 ha ist die Fläche gegenüber dem Vorjahr um 36 % gestiegen. Ebenfalls gestiegen sind die Erträge der Landessortenversuche.

  • © igw

    4/2018 – Agrarpolitik

    Schlemmen und Streiten in Berlin

    Die Bundehausptstadt rückt im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 19. bis 28. Januar in das Zentrum der Agrarpolitik. Die Gesamtzahl der Kongresse, Foren, Podiumsdiskussionen, Seminare und Workshops beläuft sich auf mehr als 300.

  • @ Iris Jaeger

    4/2018 – Land & Leute

    "Landfrauen"-Filmemacher im Interview

    In Rahmen der Serie "Plattdüütsch leevt" interviewte das Bauernblatt Filmemacher Mathias Schulz (2. v. r.) zusammen mit Timm und Chris Kaatz (1. und 2. v. li.) sowie Antje Felgenhauer. Zusammen haben sie mit Dithmarscher Laiendarstellern die beiden plattdeutschen Kinofilme "Landeier – Plattdeutsch für Fortgeschrittene" und "Landfrauen – Do wat du wullt, de Lüüd snackt doch" in Eigenproduktion hergestellt.

     

     

Meldungen

Im Fall der Salmonellenfunde im Tierfuttermittel liegen dem Kieler Landwirtschaftsministerium (Melund) im Rahmen laufender Untersuchungen weitere Probenergebnisse vor. So seien insgesamt 72...

"Wir wollen nach vorne gerichtet gestalten und werden dies sehr ernst und deutlich fortführen", so die Worte des frisch gewählten schleswig-holsteinischen Bauernverbandspräsidenten Werner Schwarz. Er...

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat erneut an die Politik appelliert, beim Netzausbau den Grundeigentümern sowie den Land- und Forstwirten zusätzlich zu den einmaligen Dienstbarkeitsentschädigungen...

Leitartikel

Liebe Leser, sie tickt schon seit Langem. Mittlerweile ist sie hörbar. Einige Nachbarländer hat sie längst erwischt. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, wann die „Bombe“ Afrikanische...

Agrarpolitik & Regionales

Mehr Geld für Landwirtschaft und ländliche Räume, ein Bekenntnis zu einer finanziell starken EU-Agrarpolitik und ihrer bisherigen Förderstruktur, der Aufbau eines mehrstufigen staatlichen...

Betriebsführung

Würden Sie nachts geweckt werden, wüssten Sie ganz genau, wie hoch die Milchleistung Ihrer eigenen Milchkuhherde liegt, und ebenso den aktuellen Milchpreis. Doch wüssten Sie beispielsweise auch eine...

Land & Leute

Seit mehr als 30 Jahren baut Robert Riekers Buddelschiffe. Er ist einer der wenigen, die diese alte Kunst der Seeleute noch beherrschen. Das Bauernblatt hat ihn in seiner Buddelschiffwerft in...

Pferd & Reiter

Das Naherholungsgebiet Klövensteen im Westen Hamburgs ist mit seinem rund 30 km langen Reitwegenetz ein wahres Eldorado für Reiter. Gute vier bis fünf Stunden kann man hier zu Pferde unterwegs sein....

Landfrauen

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) setzt sich für eine Verbesserung der Situation von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben ein. In einem Positionspapier wird der politische Handlungsbedarf...

Schättruum

Kaviar ist für manche Menschen eine echte Delikatesse. Nicht so für Tobias Heuchert. Für den 22-Jährigen sind nicht die Eier des Störs von Interesse, sondern der ganze Fisch. Als angehender Fischwirt...

Landjugend

Mit einem Auftritt ist es nicht getan beim Landjugend-Theaterfestival: Die Jury stellt den teilnehmenden Gruppen auch noch eine spezielle Aufgabe. In allen Theaterstücken soll ein verbindendes Element...

Garten

Bereits vor über 300 Jahren sind die ersten Tradeskantien aus ihrer Heimat, der Neuen Welt, nach Europa gelangt. Neben Gartenformen gibt es bei den Dreimasterblumen, wie sie auch genannt werden,...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.