Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Beratungsleistungen für Klimaschutz und Energieeffizienz bis 2020 verlängert

Seit Januar 2016 fördert das Land Schleswig-Holstein Beratungsleistungen zur Umsetzung von Klimaschutz und Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau aus dem Eler-Programm "Nachhaltige Landwirtschaft". Das Programm wurde für den...

Herausforderungen für die Biogasbranche bleiben bestehen

Anlagensicherheit, neue Formaldehydgrenzwerte, Änderungen bei der Verbindlichen Erklärung, drohende Umsatzsteuer auf Wärmeverkauf, fehlender Netzausbau - die Herausforderungen für Biogasanlagenbetreiber bleiben weiterhin enorm hoch. Das wurde beim...

Energetische Verwertung von Landschaftspflegmaterial

Ob große Verkehrsinseln von Autobahnabfahrten, Straßenbankette, Sportplätze, Parks oder Uferflächen: Moderne Kulturlandschaften, die nicht landwirtschaftlich genutzt werden, müssen trotzdem gepflegt und gemäht werden. Dabei fallen nicht unerhebliche...

Aufbruchstimmung beim Forum Elektromobilität in Kiel

Die Elektromobilität schreitet voran und wird in naher Zukunft zusammen mit weiteren emissionsarmen oder -freien Technologien die herkömmlichen Verbrennungsmotoren ablösen. Dafür braucht es aber nicht nur die entsprechenden Fahrzeuge, sondern auch...

Auswirkungen der Düngegesetzgebung auf Biogasanlagen

Es gibt keine Pauschallösungen zum Umgang mit der novellierten Düngeverordnung. Darin waren sich die Referenten einer Vortragsveranstaltung am vorigen Dienstag (21. November) einig. Auf Einladung der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien (EE.SH) kamen...

Strom vom Balkon

Verbraucher dürfen steckbare Solarmodule zur privaten Stromerzeugung künftig direkt an normale Haushaltsstromkreise anschließen. Dies ist das zentrale Ergebnis eines Normierungsverfahrens beim Verband der Elektrotechnik (VDE) und der Deutschen...

Netzausbau schafft Platz für mehr Erneuerbare

Wenn die aktuellen Planungen zum Ausbau der Stromnetze umgesetzt würden, ließen sich die Abregelungen Erneuerbarer Energien wie auch generell die zur Netzstabilität notwendigen Eingriffe ins Stromsystem – und so auch die damit verbundenen Kosten –...

Biogasanlage Lebrade-Rixdorf: fit für die Zukunft

Die Investitionen in die Biogasanlage der Bioenergie Lebrade-Rixdorf sind groß. Dennoch rechne sich die fünffache Überbauung des bestehenden Biogasmotors für den Flexbetrieb, sagt Wilken von Behr, Betriebsleiter der Agricola GbR und Chef der...

Güllevergärung: Gibt es eine Zukunft im EEG 2017?

Wirtschaftsdünger und besonders Gülle stellten oftmals den Ausgangspunkt der Biogaserzeugung dar, da diese kostenfrei und in großen Mengen an den Tierhaltungsanlagen anfallen. Neben den vergärbaren Inhaltsstoffen liefern sie Methanbakterien und die...

Erprobung unter RealbedingungenErprobung unter Realbedingungen

In Anwesenheit vieler Beteiligter und Gäste ist in der Gemeinde Südermarsch das Windtestfeld Nord offiziell eröffnet worden. Sechs Prototypen werden hier zum Zwecke der Zertifizierung erprobt - und die Wertschöpfung bleibt im Land.

Rechtzeitig zur...

nach oben

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.